LOGIN
JUGENDFEUERWEHR
12.03.2018

Führung der Stadtjugendfeuerwehr Melle wiedergewählt

BAKUM. Am Jahresanfang finden in vielen Feuerwehren traditionell die Jahreshauptversammlungen statt, gleiches gilt auch für die Jugendfeuerwehren: Anfang März trafen sich Vertreter der sieben Jugendfe mehr


13.12.2017

Jahresausklang bei der Jugendfeuerwehr Neuenkirchen

NEUENKIRCHEN. Anfang Dezember fand bei der Jugendfeuerwehr Neuenkirchen der alljährliche Jahresabschluss statt. In diesem Jahr ging es zu einem spannenden Match in die „Glowzone“, eine 3D-Minigolfbahn mehr


13.09.2017

Jugendfeuerwehr: Geschick und Teamgeist waren gefragt

MELLE/BAD ZWISCHENAHN. Die Jugendfeuerwehren der Stadt Melle haben Geschick und Teamgeist bei der Abnahme der Leistungsspange bewiesen: 18 Jugendliche erhielten diese höchste Auszeichnung der Jugendfe mehr


 
Previous

Jörg Reinert Dienstag 14.08.2018

Groß Aschen: Nach langer Zeit wieder Fahrzeug mit „MEL“

GROSS ASCHEN. Die Ortsfeuerwehr Groß Aschen verfügt über ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W. Nach der Indienststellung im Frühjahr dieses Jahres wurde nun die offizielle Fahrzeugübergabe feierlich begangen.

Martin Dove Montag 13.08.2018

Feuerwehrmitglieder wahren dienstliche Verschwiegenheit

MELLE. Bei einem Passanten, der sich gegenüber einer Fernsehagentur zu einem Flugzeugabsturz in Melle-Gerden geäußert hat, handelt es sich um kein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Melle. Einsatzkräfte der Feuerwehr unterliegen in Niedersachsen einer Verschwiegenheitspflicht.

Daniel Riske, Martin Dove Dienstag 31.07.2018

Theoretisches Szenario praktisch geübt

RIEMSLOH. Dieser Brand hatte sich bislang nur in der theoretischen Ausbildung abgespielt. Jetzt nutzten die Ortsfeuerwehren Riemsloh und Groß Aschen ein vorbereitetes Planspiel-Szenario für einen gemeinsamen Dienstabend.

Nils Hoyermann Donnerstag 12.07.2018

Rauchmelder vor und nach dem Urlaub überprüfen

MELLE. Die Freiwillige Feuerwehr Melle unterstützt den bundesweiten Rauchmeldertag am 13. Juli, der die Aufklärung der Verbraucher in den Vordergrund rückt. Das Forum Brandrauchprävention empfiehlt Rauchmelder mit dem Qualitätszeichen Q und regelmäßige Tests.

Mario Seppel Mittwoch 13.06.2018

Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd: Strukturen bewähren sich

OSNABRÜCK/SPELLE. Die Firma Krone in Spelle im Landkreis Emsland war Anfang Juni das Ziel einer zweitägigen Einsatzübung der Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd sowie der IUK Gruppe Süd / ELW 2 der Kreisfeuerwehr Osnabrück. Neben der sogenannten Kolonnenfahrt zum Einsatzort in Spelle wurden die Schwerpunkte Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung weiter vertieft. Von der Feuerwehr Melle nahmen Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Melle-Mitte, Neuenkirchen, Oldendorf und Riemsloh mit dem Fachzug 5 „Wassertransport“ teil.

Next
AKTUELL BEI WWW.FEUERWEHR-MELLE.DE
14.08.2018

Groß Aschen: Nach langer Zeit wieder Fahrzeug mit „MEL“

GROSS ASCHEN. Die Ortsfeuerwehr Groß Aschen verfügt über ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W. Nach der Indienststellung im Frühjahr dieses Jahres wurde nun die offizielle Fahrzeugübergabe feierlich begangen. mehr


13.08.2018

Feuerwehrmitglieder wahren dienstliche Verschwiegenheit

MELLE. Bei einem Passanten, der sich gegenüber einer Fernsehagentur zu einem Flugzeugabsturz in Melle-Gerden geäußert hat, handelt es sich um kein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Melle. Einsatzkräfte der Feuerwehr unterliegen in Niedersachsen einer Verschwiegenheitspflicht. mehr


31.07.2018

Theoretisches Szenario praktisch geübt

RIEMSLOH. Dieser Brand hatte sich bislang nur in der theoretischen Ausbildung abgespielt. Jetzt nutzten die Ortsfeuerwehren Riemsloh und Groß Aschen ein vorbereitetes Planspiel-Szenario für einen gemeinsamen Dienstabend. mehr


12.07.2018

Rauchmelder vor und nach dem Urlaub überprüfen

MELLE. Die Freiwillige Feuerwehr Melle unterstützt den bundesweiten Rauchmeldertag am 13. Juli, der die Aufklärung der Verbraucher in den Vordergrund rückt. Das Forum Brandrauchprävention empfiehlt Rauchmelder mit dem Qualitätszeichen Q und regelmäßige Tests. mehr


13.06.2018

Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd: Strukturen bewähren sich

OSNABRÜCK/SPELLE. Die Firma Krone in Spelle im Landkreis Emsland war Anfang Juni das Ziel einer zweitägigen Einsatzübung der Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd sowie der IUK Gruppe Süd / ELW 2 der Kreisfeuerwehr Osnabrück. Neben der sogenannten Kolonnenfahrt zum Einsatzort in Spelle wurden die Schwerpunkte Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung weiter vertieft. Von der Feuerwehr Melle nahmen Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Melle-Mitte, Neuenkirchen, Oldendorf und Riemsloh mit dem Fachzug 5 „Wassertransport“ teil. mehr


12.06.2018

Nach alter Tradition das Leistungsspektrum präsentiert

ALTENMELLE. Ein Unglück auf dem Flugplatz in Melle war die fiktive Ursache für umfangreiche Einsatzmaßnahmen, die die drei Ortsfeuerwehren der Meller Innenstadt bei der diesjährigen Magistratsübung den Kommunalpolitikern im Ortsrat Melle-Mitte präsentierten. mehr


NEWS
07.06.2018

Dorffest zum 135-jährigen Bestehen der Ortsfeuerwehr

NEUENKIRCHEN. Am ersten Juni-Wochenende veranstaltete die Ortsfeuerwehr Neuenkirchen ein Dorffest im Ortskern. Da das Feuerwehrwesen in Neuenkirchen seine Wurzeln im Jahr 1883 hat, konnte die Ortsfeuerwehr am Festwochenende ihr... mehr


15.05.2018

Wissens- und Erfahrungsaustausch bei gemeinsamer Übung

GESMOLD/BISSENDORF. Die Ortsfeuerwehren Gesmold und Bissendorf haben bei einer gemeindeübergreifenden Übung das Vorgehen bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus und zwei PKW geübt. mehr


06.05.2018

Bakum: Einsatzwert durch neues Fahrzeug verbessert

BAKUM. Die Ortsfeuerwehr Bakum hat ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug in Dienst gestellt. Durch den eingebauten Wassertank und Atemschutzgeräte in der Mannschaftskabine ist der Einsatzwert der Ortsfeuerwehr deutlich verbessert... mehr


05.05.2018

31 Nachwuchskräfte schließen Grundlehrgang erfolgreich ab

ALTENMELLE. 31 Mitglieder aus zwölf Meller Ortsfeuerwehren und den Werkfeuerwehren Schomäcker und Westland/Assmann haben den Grundstein ihrer feuerwehrtechnischen Ausbildung gelegt. Im Zuge des 52. Grundlehrgangs der Freiwilligen... mehr


EINSATZGESCHEHEN

13.08.2018, 10:04 Uhr
Technische Hilfeleistung

Am Buckrich, Neuenkirchen

12.08.2018, 21:15 Uhr
Auslösung Brandmeldeanlage
Wellingholzhausener Straße, Melle/Drantum

11.08.2018, 07:23 Uhr
Feuer

Nachtigallenstraße, Altenmelle

mehr

WAS WAR WO?

Die letzten 50 Einsätze der Ortsfeuerwehren aus Melle auf einer Karte – hier.

FACEBOOK

Die Freiwillige Feuerwehr Melle ist bei facebook vertreten.

Diese Seite jetzt teilen!

RSS-Feed

Bleiben Sie informiert mit dem RSS-Feed von feuerwehr-melle.de. 

Nachrichten, Einsätze und Termine können unter  http://www.feuerwehr-melle.de/rss-feed/ abonniert werden.

NEWS
02.06.2015

Ortsfeuerwehr Buer erweitert umfassend Homepage-Seiten

BUER. Passend zur bevorstehenden „BlauLichtMeile“ 2015 zum Buer Markt hat die Ortsfeuerwehr Buer im Frühjahr ihre Seiten umfassend erweitert.


11.01.2015

Ortsfeuerwehr Gesmold mit unfassenden Informationen

GESMOLD. Die Unterseiten der Ortsfeuerwehr Gesmold sind umfangreich erweitert. Hier werden nun die Fahrzeuge ausführlich vorgestellt. Weitere Eindrücke erhält der Leser über die Geschichte der Ortsfeuerwehr und das nach wie vor...


© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen