DRANBLEIBEN

Feuerwehr Melle twittert Einsatzberichte

Mit Twitter immer aktuell über die Einsätze informiert: Folgen Sie uns unter @FeuerwehrMelle.




17.09.17, 01:18 Uhr
Unterstützung Rettungsdienst
Bundesautobahn 30, Fahrtrichtung Amsterdam, zwischen AS Gesmold und AS Bissendorf
(zuständig: Ortsfeuerwehr Gesmold)
Alarm
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Gesmold

In der Nacht zu Sonntag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 30 zwischen den Anschlussstellen Gesmold und Bissendorf. Neben dem Rettungsdienst alarmierte die Regionalleitstelle Osnabrück auch die Ortsfeuerwehren Gesmold und Bissendorf zur Absicherung der Einsatzstelle.

Die Autobahn war zunächst für beide Fahrtrichtungen und dann bis in die frühen Morgenstunden nur in Richtung Osnabrück gesperrt. Die Feuerwehr unterstützte die Polizei mit Beleuchtungsmaterial bei der umfangreichen Unfallaufnahme.


Photo of
Photo of

Dieser Einsatz auf anderen Seiten:

Teilen



Filter setzen
Datum von

Datum bis

© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen