DRANBLEIBEN

Feuerwehr Melle twittert Einsatzberichte

Mit Twitter immer aktuell über die Einsätze informiert: Folgen Sie uns unter @FeuerwehrMelle.




09.08.18, 19:14 Uhr
Umgestürzter Baum
Vessendorfer Straße, Wellingholzhausen/Vessendorf
(zuständig: Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Wellingholzhausen

Am Donnerstagabend wurde die Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen erneut zu einem umgestürzten Baum an der Vessendorfer Straße alarmiert. Da diese Einsatzstelle jedoch bereits im Zuge der vorangegangenen Einsätze abgearbeitet worden war, erfolgte zeitnah die Rücknahme dieses Einsatzes.



Teilen




09.08.18, 18:36 Uhr
Umgestürzter Baum
Westerhausener Straße, Oldendorf/Westerhausen
(zuständig: Ortsfeuerwehr Oldendorf)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Oldendorf

Am Donnerstagabend wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Oldendorf zu einem Einsatz am Westerhausener Bahnhof gerufen, da ein Ast auf die Gleise ragen sollte. Aufgrund einer nicht eindeutigen Verortung konnte zunächst keine Beeinträchtigung im Bereich der Schienen festgestellt werden.

Nach Rücksprache mit einem Notfallmanager der Deutschen Bahn überprüften die Einsatzkräfte den Abschnitt vom Bahnübergang Ellerbeck in der Gemeinde Bissendorf bis zum Bahnübergang an der Oldendorfer Straße in Melle-Bakum überprüft. Zwischenzeitlich hatte ein Techniker der Deutschen Bahn den Ast bereits entfernt und die Feuerwehrmitglieder konnten ihren Einsatz beenden.



Dieser Einsatz auf anderen Seiten:

Teilen




09.08.18, 18:23 Uhr
Umgestürzter Baum
Wennigser Ring, Gesmold/Wennigsen
(zuständig: Ortsfeuerwehr Gesmold)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Gesmold

Aufgrund des Unwetters war ein Baum umgestürzt und blockierte die Fahrbahn am Wennigser Ring. Unter Einsatz von zwei Motorkettensägen beseitigten die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Gesmold den Baum von der Fahrbahn.



Teilen




09.08.18, 17:54 Uhr
Umgestürzter Baum
Pestelstraße, Melle-Mitte
(zuständig: Ortsfeuerwehr Melle-Mitte)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Melle-Mitte

Es liegen noch keine weiteren Informationen der Ortsfeuerwehr vor.



Teilen




09.08.18, 17:07 Uhr
Umgestürzter Baum
Bad Essener Straße, Oldendorf
(zuständig: Ortsfeuerwehr Oldendorf)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Oldendorf

Aufgrund des Unwetters war ein Baum an der Bad Essener Straße umgestürzt und blockierte die Fahrbahn. Unter Einsatz einer Motorkettensäge und einem Traktor eines Feuerwehrmitglieds entfernten die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Oldendorf den Baum von der Fahrbahn. Zusätzlich entfernten sie einen größeren Ast, der an der Holster Straße in den Verkehrsraum ragte.



Teilen




09.08.18, 17:00 Uhr
Umgestürzter Baum
Gausekamp, Wellingholzhausen
(zuständig: Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Wellingholzhausen:

    TLF 16/24-Tr
    LF 10
    ELW

Aufgrund von Sturmböen musste die Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen am frühen Donnerstagabend zu mehreren unwetterbedingten Einsätzen ausrücken. Hierbei fuhren die Einsatzkräfte verschiedene Einsatzstellen an, um umgestürzte Bäume von der Fahrbahn zu entfernen.

Nach der ersten Alarmierung um 17:00 Uhr setzten Einsatzkräfte der Feuerwehr mit einer entsprechenden Qualifikation am Gausekamp, an der Vessendorfer Straße, an der Borgloher Straße und am Wakebrink Motorkettensägen ein, um die Bäume zu zerkleinern. Während am Wakebrink auch ein Anwohner mit seinem Traktor unterstützte, sicherten die Feuerwehrmitglieder an der Vessendorfer Straße zudem ein Loch am Fahrbahnrand, welches vom umgestürzten Baum verursacht wurde.


Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of

Teilen




13.05.18, 16:26 Uhr
Umgestürzter Baum
Altenmeller Straße, Wellingholzhausen/Nüven
(zuständig: Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Wellingholzhausen:

    TLF 16/24-Tr
    LF 10
    ELW
    Mef-G

Am Sonntagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen nach einem Gewitter mit Starkregen und Sturmböen zu einem umgestürzten Baum auf der Altenmeller Straße im Ortsteil Nüven alarmiert. Einsatzkräfte mit einer entsprechenden Zusatzqualifikation zerteilten den Baum mit zwei Motorkettensägen fachgerecht, weitere Einsatzkräfte räumten die Fahrbahn anschließend frei und reinigten diese.



Dieser Einsatz auf anderen Seiten:

Teilen




01.05.18, 09:32 Uhr
Umgestürzter Baum
Waldstraße, Melle/Eicken-Bruche
(zuständig: Ortsfeuerwehr Bakum)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Melle-Mitte:

    LF 16/12
    RW 2
    MTF

OrtsFw Bakum:

    TSF-W

Am Vormittag des 1. Mai ist auf der Waldstraße in Eicken-Bruche ein Baum entwurzelt und auf die Fahrbahn gekippt. Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Melle-Mitte mit einer entsprechenden Zusatzqualifikation zerteilten den Baum fachgerecht. Die größeren Abschnitte wurden anschließend mit der Seilwinde des Rüstwagens von der Straße gezogen.

Mitglieder der Ortsfeuerwehr Bakum, die ebenfalls alarmiert war, brauchten vor Ort nicht mehr tätig zu werden und konnten sich weiter auf eine bevorstehende Brandsicherheitswache am Weberhaus vorbereiten.


Photo of
Photo of
Photo of
Photo of

Teilen




18.01.18, 11:27 Uhr
Mehrere Unwettereinsätze
Melle, gesamtes Stadtgebiet
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Altenmelle

OrtsFw Bakum

OrtsFw Bruchmühlen

OrtsFw Buer

OrtsFw Gesmold

OrtsFw Groß Aschen

OrtsFw Hoyel

OrtsFw Markendorf

OrtsFw Melle-Mitte

OrtsFw Neuenkirchen

OrtsFw Niederholsten

OrtsFw Oldendorf

OrtsFw Riemsloh

OrtsFw Sankt Annen

OrtsFw Tittingdorf

OrtsFw Wellingholzhausen

Am Donnerstag sorgte Orkan „Friederike“ für den Einsatz aller 16 Meller Ortsfeuerwehren. Deren Maßnahmen wurden durch die Abschnittsführungsstelle im Feuerwehrhaus Altenmelle zentral koordiniert.

Vom späten Vormittag bis zum Abend wurden 78 Einsatzmeldungen von der Regionalleistelle Osnabrück für das Meller Stadtgebiet bearbeitet. Zahlreiche weitere wurden vor Ort direkt an die Ortsfeuerwehren gemeldet oder von den Einsatzkräften während der An- und Abfahrten entdeckt, sodass die Freiwillige Feuerwehr Melle insgesamt rund 100 Meldungen überprüfte.

Zum größten Teil handelte es sich dabei um umgestürzte Bäume im öffentlichen Verkehrsraum. An einigen Punkten bestanden Gefahrenstellen – etwa durch herabstürzende Dachpfannen oder andere Gebäudeteile. Auch wegen einiger Bäume, die zwar noch nicht umgestürzt waren, sich aber gefährlich in den offenen Verkehrsraum neigten, waren die Ortsfeuerwehren im Einsatz. 

Am späten Nachmittag konnte die Abschnittsführungsstelle ihren Betrieb einstellen und die Bereitschaften wieder aufgelöst werden. Gerade solche Lagen zeigen, dass die Freiwillige Feuerwehr Melle mit ihren dezentralen Strukturen hervorragend aufgestellt ist und flexibel auf Ereignisse wie „Friederike“ reagieren kann.

Der nachfolgende Überblick umfasst die per Notruf an die Regionalleitstelle Osnabrück abgesetzten Meldungen:

  • 11:27 Uhr: Johann Uttinger Straße, Dämmmaterial fällt vom Dach auf die Fahrbahn
  • 11:33 Uhr: St. Annener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 11:36 Uhr: Altenmeller Straße, mehrere Bäume auf der Fahrbahn
  • 11:50 Uhr: Martmühlenweg, Baum gegen Gebäude (niemand verletzt)
  • 12:15 Uhr: Am Lindenplatz, Dachpfannen fallen vom Dach und weitere drohen auf den Bürgersteig und die Fahrbahn zu stürzen
  • 12:32 Uhr: Wallenbrücker Straße, mehrere Bäume auf der Fahrbahn
  • 12:33 Uhr: Gerdener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:34 Uhr: Meller Straße, mehrere Bäume auf der Fahrbahn
  • 12:36 Uhr: Lange Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:36 Uhr: Gesmolder Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:36 Uhr: Bad Essener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:37 Uhr: Gerdener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:37 Uhr: Haferstraße, Sturmschaden
  • 12:39 Uhr: Wettersche Straße, Sturmschaden
  • 12:40 Uhr: Zur Howe, Baum auf Fahrzeug (niemand verletzt)
  • 12:40 Uhr: Wettersche Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:41 Uhr: Hoppenbrockweg, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:41 Uhr: Vinckenaue, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:42 Uhr: An der Europastraße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:43 Uhr: Markendorfer Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:44 Uhr: Bad Essener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:45 Uhr: Bad Essener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:46 Uhr: Borgholzhausener Straße, Baum hängt in Stromleitung
  • 12:49 Uhr: Gerdener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:49 Uhr: Strothweg, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:50 Uhr: Zur Howe, Baum droht auf Gebäude zu stürzen und mehrere Bäume auf der Fahrbahn
  • 12:50 Uhr: Bad Essener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:50 Uhr: Holster Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:50 Uhr: Nachtigallenstraße, Baum gegen Gebäude (niemand verletzt)
  • 12:51 Uhr: Im Hagen, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:52 Uhr: Borgholzhausener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:54 Uhr: An der Europastraße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:54 Uhr: Borgholzhausener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:55 Uhr: Bad Essener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:56 Uhr: Strothweg, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:56 Uhr: Kampstraße, Dachhaube droht auf dem Bürgersteig zu stürzen
  • 12:57 Uhr: Borgholzhausener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:57 Uhr: Holster Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 12:58 Uhr: Nachtigallenstraße, Baum droht auf Gebäude zu stürzen
  • 13:04 Uhr: Stettiner Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:10 Uhr: Hasestraße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:11 Uhr: Waldstraße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:12 Uhr: Wellingholzhausener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:13 Uhr: Hasestraße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:15 Uhr: Stettiner Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:20 Uhr: Altenmeller Straße, Baum droht auf die Fahrbahn zu stürzen
  • 13:34 Uhr: Vessendorfer Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:38 Uhr: Hustädter Straße, Sturmschaden
  • 13:39 Uhr: Barkhausener Straße, Baum droht auf die Fahrbahn zu stürzen
  • 13:43 Uhr: Hellortsweg, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:44 Uhr: St. Annener Straße, Baum auf Fahrzeug (niemand verletzt)
  • 13:44 Uhr: Am Bahnhof, Mast droht umzustürzen
  • 13:47 Uhr: Vessendorfer Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:47 Uhr: Allendorfer Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:47 Uhr: Borgholzhausener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:48 Uhr: Gerdener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:53 Uhr: Bielefelder Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:54 Uhr: Borgholzhausener Straße, Baum droht auf die Fahrbahn zu stürzen
  • 13:57 Uhr: Huntetalstraße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:58 Uhr: Bruchmühlener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:59 Uhr: Hofsiekweg, Baum auf der Fahrbahn
  • 13:59 Uhr: Hünenburgweg, Baum auf der Fahrbahn
  • 14:00 Uhr: Bielefelder Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 14:00 Uhr: Hannoversche Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 14:01 Uhr: Krümpelweg, mehrere Bäume auf der Fahrbahn
  • 14:10 Uhr: Weberhaus, Baum auf der Fahrbahn
  • 14:11 Uhr: A30 zwischen AS Gesmold und AS Melle-West, Baum auf der Fahrbahn
  • 14:12 Uhr: Borgholzhausener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 14:30 Uhr: Tittingdorfer Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 14:31 Uhr: Niedermühlenstraße, mehrere Bäume blockieren Gewässer und drohen Gebäude zu überschwemmen  
  • 14:39 Uhr: Uhlandstraße, Dachpfannen fallen vom Dach und weitere drohen auf den Bürgersteig und die Fahrbahn zu stürzen
  • 14:50 Uhr: Stettiner Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 15:04 Uhr: Krümpelweg, mehrere Bäume auf der Fahrbahn
  • 15:16 Uhr: Bruchmühlener Straße, Baum auf der Fahrbahn
  • 15:58 Uhr: Holter Weg, mehrere Bäume auf der Fahrbahn
  • 16:14 Uhr: Lindenstraße, Baum auf Fußgängerbrücke
  • 18:08 Uhr: Schlöheide, Ast gegen Gebäudedach
  • 18:41 Uhr: Barkhausener Straße, Verschmutzung auf der Fahrbahn

Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of

Dieser Einsatz auf anderen Seiten:

Teilen




26.12.17, 09:06 Uhr
Umgestürzter Baum
Nachtigallenstraße, Melle-Mitte
(zuständig: Ortsfeuerwehr Melle-Mitte)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Melle-Mitte:

    LF 16/12
    RW 2

Am Morgen des zweiten Weihnachtstages ist ein Baum auf die Nachtigallenstraße gestürzt. Ein Mitarbeiter des Baubetriebsdienstes forderte daraufhin die Ortsfeuerwehr Melle-Mitte zur Unterstützung an.

Die Besatzungen von Löschgruppenfahrzeug und Rüstwagen zerlegten den etwa zehn Meter langen Baum und räumten ihn in den Seitenraum. Anschließend reinigten sie die Fahrbahn.


Photo of
Photo of

Teilen




11.12.17, 05:13 Uhr
Umgestürzter Baum
Döhrener Straße, Riemsloh/Döhren
(zuständig: Ortsfeuerwehr Riemsloh)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Riemsloh:

    TLF 16/24-Tr
    StLF 10
    ELW

Am Montagmorgen wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Riemsloh zu einem umgestürzten Baum an der Döhrener Straße im Riemsloher Ortsteil Döhren alarmiert. Die Einsatzkräfte entfernten den Baum unter Einsatz einer Motorkettensäge und reinigten anschließend die Fahrbahn.



Teilen




29.10.17, 10:17 Uhr
Umgestürzter Baum
Dorotheenweg, Oldendorf/Westerhausen
(zuständig: Ortsfeuerwehr Oldendorf)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Oldendorf

Am Sonntagvormittag wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Oldendorf zu einem umgestürzten Baum am Dorotheenweg gerufen. Dieser versperrte nicht nur einen Fußweg, sondern lag auch teilweise auf einem angrenzenden Grundstück. Die Einsatzkräfte zerlegten den Baum mithilfe einer Motorkettensäge und reinigten den Weg sowie das Grundstück.


Photo of
Photo of
Photo of

Teilen




29.10.17, 06:09 Uhr
Umgestürzter Baum
Barkhausener Straße, Buer/Barkhausen
(zuständig: Ortsfeuerwehr Buer)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Buer

Es liegen noch keine weiteren Informationen der Ortsfeuerwehr vor.



Teilen




29.10.17, 05:30 Uhr
Umgestürzter Baum
Lange Straße, Neuenkirchen
(zuständig: Ortsfeuerwehr Neuenkirchen)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Neuenkirchen:

    TLF 16/24-Tr
    StLF 10

Am frühen Sonntagmorgen fiel eine Buche aufgrund der Sturmböen auf die Lange Straße und blockierte die Fahrbahn zwischen Neuenkirchen und Sankt Annen halbseitig. Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Neuenkirchen zerkleinerten den umgestürzten Baum und räumten anschließend die Fahrbahn frei.


Photo of
Photo of

Teilen




29.10.17, 04:40 Uhr
Umgestürzter Baum
Nachtigallenstraße, Altenmelle
(zuständig: Ortsfeuerwehr Altenmelle)
Einsatz
Funk

Im Einsatz:

OrtsFw Altenmelle:

    TSF

Parallel zum Einsatz auf einem angrenzenden Firmengelände entfernten einige Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Altenmelle einen Baum, der im Bereich der Kreuzung mit der Borgholzhausener Straße auf die Nachtigallenstraße gestürzt war.



Teilen




29.10.17, 04:37 Uhr
Umgestürzter Baum
Rahdenstraße, Riemsloh/Döhren
(zuständig: Ortsfeuerwehr Riemsloh)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Riemsloh:

    StLF 10
    ELW

Zu einem weiteren unwetterbedingten Einsatz wurden in der Nacht zu Sonntag die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Riemsloh zur Rahdenstraße alarmiert. Eine morsche Birke hatte den Sturmböen nicht mehr standgehalten.

Die Einsatzkräfte konnten den umgestürzten Baum von Hand entfernen und reinigten anschließend die Fahrbahn. 16 Einsatzkräfte waren unter der Leitung von Ortsbrandmeister Heinz Bonhaus im Einsatz.



Teilen




29.10.17, 04:36 Uhr
Technische Hilfeleistung
Borgholzhausener Straße, Altenmelle
(zuständig: Ortsfeuerwehr Altenmelle)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Altenmelle:

    TLF 16/24-Tr
    TSF
    MLW

OrtsFw Melle-Mitte:

    RW 2
    LF 16/12

WerkFw Schomäcker

In der Nacht zu Sonntag sorgten die aufziehenden Sturmböen für einen Einsatz auf einem Firmengelände an der Borgholzhausener Straße in Altenmelle. Eine Kühlanlage stürzte auf dem Dach einer Werkhalle um und durchbrach teilweise das Hallendach. Verletzt wurde niemand.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sperrten den betroffenen Hallenbereich weiträumig ab, um die Gefährdung von Personen auszuschließen. Die Kühlanlage hatte eine Lichtkuppel zerstört und drohte, durch das Hallendach in die Werkhalle zu stürzen.

Mit Spanngurten und Kettenzügen sicherten die Einsatzkräfte die Kühlanlage provisorisch. Im Einsatz waren etwa 35 Mitglieder der Ortsfeuerwehr Altenmelle, der Rüstwageneinheit Melle-Mitte und der Werkfeuerwehr Schomäcker unter der Leitung von Gruppenführer Florian Güttler.


Photo of

Teilen




05.10.17, 16:02 Uhr
Umgestürzter Baum
An der Europastraße, Riemsloh/Krukum
(zuständig: Ortsfeuerwehr Riemsloh)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Riemsloh

Zu einem unwetterbedingten Einsatz wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Riemsloh am Donnerstagnachmittag zur „An der Europastraße“ alarmiert. Unter Einsatz einer Motorkettensäge zerteilten die Einsatzkräfte den umgestürzten Baum und säuberten anschließend die Fahrbahn.


Photo of

Teilen




05.10.17, 14:55 Uhr
Umgestürzter Baum
Grüner Ring, Oldendorf/Westerhausen
(zuständig: Ortsfeuerwehr Oldendorf)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Oldendorf

Es liegen noch keine weiteren Informationen der Ortsfeuerwehr vor.



Teilen




05.10.17, 14:52 Uhr
Umgestürzter Baum
Grönenberger Straße, Melle-Mitte
(zuständig: Ortsfeuerwehr Melle-Mitte)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Melle-Mitte

Es liegen noch keine weiteren Informationen der Ortsfeuerwehr vor.


Photo of
Photo of
Photo of
Photo of

Teilen




05.10.17, 14:08 Uhr
Umgestürzter Baum
Borgholzhausener Straße, Neuenkirchen/Küingdorf
(zuständig: Ortsfeuerwehr Neuenkirchen)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Neuenkirchen:

    TLF 16/24-Tr
    StLF 10
    ELW

Zu einem unwetterbedingten Einsatz im Ortsteil Küingdorf wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Neuenkirchen am Donnerstagnachmittag zur Borgholzhausener Straße alarmiert. Die Einsatzkräfte zerteilten den umgestürzten Baum und räumten anschließend die Fahrbahn frei.

Bis zum Eintreffen hatte der Fahrer eines Kleintransporters die Einsatzstelle vorbildlich mit eingeschaltetem Warnblinklicht abgesichert, da der umgestürzte Baum im nicht einsehbaren Kurvenbereich der Landesstraße eine erhebliche Gefahrenquelle für andere Verkehrsteilnehmer darstellte.



Teilen




05.10.17, 14:07 Uhr
Umgestürzter Baum
Heidestraße, Oldendorf
(zuständig: Ortsfeuerwehr Oldendorf)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Oldendorf

OrtsFw Niederholsten

Es liegen noch keine weiteren Informationen der Ortsfeuerwehr vor.



Teilen




05.10.17, 12:51 Uhr
Technische Hilfeleistung
Oldendorfer Straße, Oldendorf
(zuständig: Ortsfeuerwehr Oldendorf)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Bakum

OrtsFw Melle-Mitte

Kein Einsatz von Seiten der Feuerwehr erforderlich.



Teilen



Filter setzen
Datum von

Datum bis

© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen