Ausbildung in der Ortsfeuerwehr Riemsloh

Der Dienstabend der Ortsfeuerwehr Riemsloh findet jeden zweiten Dienstag um 19:30 Uhr statt. Auf dem Dienstplan stehen dann neben der Einweisung und dem Training im Umgang mit technischem Gerät auch verschiedene Einsatzübungen von der Menschenrettung bis zum Gefahrgutunfall. Hier sehen Sie den aktuellen Dienstplan der Ortsfeuerwehr Riemsloh:

Dienstplan für das 1. Halbjahr 2018

(Anklicken zum Download)

Dienstplan für das 2. Halbjahr 2018

(Anklicken zum Download)

Die Mitglieder werden dann sowohl theoretisch wie auch praktisch geschult. Weiterhin werden Lehrgänge auf Landkreisebene an der FTZ Süd oder auf Landesebene an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) in Loy oder Celle besucht.



FACHDIENSTE

Es geht nicht ohne Aufgabenverteilung: Wie vielfältig die Arbeit einer Feuerwehr ist, zeigen unsere verschiedenen Fachdienste innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Melle. mehr

JA ZUR FEUERWEHR

„Sag ja zur Feuerwehr“ – Die Imagekampagne der Niedersächsichen Feuerwehr. Hier.

ÜBERREGIONAL DABEI

Neben den Aufgaben im Stadtgebiet Melle engagieren sich einige Ortsfeuerwehren auch überregional: In den Feuerwehrbereitschaften Süd und Umweltschutz sowie im Rahmen der Alarm- und Ausrückeordnung „Bahn Regio“.

© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen