Einsatzleitwagen - ELW

Beschaffung des Einsatzleitwagen im Jahr 2011

Allgeimeine Fahrzeuginformationen

Fahrzeugmodell: Ford Transit 

Aufbau: Pütting

Baujahr: 2011

Kennzeichen: OS - SM 112

Funkrufname: Florian Osnabrück 20-19-70

Gruppenführer: Oberlöschmeister Klaus Placke

Geräteraum

Geräteraum

Der ELW - Riemsloh besitzt verschiedene Alarmpläne für verschiedene Gebäude und Materialen für die Einsatzdokumentation und Einsatzleitung.

Im Geräteraum ist auch das Ölbindemittel sowie Reinigungungswerkzeug, wie Schaufel und Besen vorhanden. Für die Verkehrsabsicherung sind im ELW weiter Verkehrsleitkegel, Absperrband, Faltdreiecke, Blitzlampen und ein Triblitz (welcher an der Hecktür über einen Magneten befestigt wird) verladen. 

Mannschaftsraum (hinten)
Mannschaftsraum (vorne)

Mannschaftsraum

Der Einsatzleitwagen der Ortsfeuerwehr Riemsloh dient in erster Regel als Nachschubfahrzeug der Einsatzkräfte. 

Der hintere Teil des Mannschaftsraumes dient der Einsatzleitung für Lagebesprechung sowie als Kommunikationschnittstelle zwischen den einzelnen taktischen Einheiten. Ebenfalls sind 5 Handsprechfunkgeräte auf dem Fahrzeug verladen um noch besser Informationen auszutauschen. 

Auch eine zweite 4-m Funksprechstelle am Besprechungstisch ermöglicht die Einsatzleitaufgaben. 

 

Mario Seppel



FACHDIENSTE

Es geht nicht ohne Aufgabenverteilung: Wie vielfältig die Arbeit einer Feuerwehr ist, zeigen unsere verschiedenen Fachdienste innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Melle. mehr

WAS WAR WO?

Die letzten 50 Einsätze der Ortsfeuerwehren aus Melle auf einer Karte im Überblick – hier.

KREISFEUERWEHR

schriftzug-kreisfeuerwehr-osnabrück

Der mit über 2000 Quadratkilometern zweitgrößte Landkreis Niedersachsens hat eine leistungsstarke Kreisfeuerwehr aufgestellt. Mehr über die überörtlichen Feuerwehrbereitschaften:
Kreisfeuerwehr Osnabrück

© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen