Nachrichten der Feuerwehr Melle

20.04.2016

Enormer Schaden nach Gewitter – Feuerwehr gefordert

BAD LAER. Die Übungsziele der ersten Zugtruppübung der Kreisfeuerwehr-bereitschaft Süd zusammen mit der IUK-Gruppe Süd wurden erfolgreich abgeschlossen, die Zusammenarbeit und die Kommunikation verliefen reibungslos. Von der... mehr


13.04.2016

Neubau in Tittingdorf macht gute Fortschritte

TITTINGDORF. Nach und nach entsteht das neue Feuerwehrhaus in Tittingdorf, vor Kurzem feierte die Ortsfeuerwehr Tittingdorf das Richtfest ihrer neuen Unterkunft. Auf www.feuerwehr-melle.de dokumentieren wir den Baufortschritt.


02.04.2016

Ratsübung fordert mehrere Meller Ortsfeuerwehren in Hoyel

HOYEL. Die gemeinsame Ratsübung der Alarmeinheit der Ortsfeuerwehren Riemsloh, Groß Aschen und Hoyel sowie der Ortsfeuerwehr Bruchmühlen fand Anfang April auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an der Hoyeler Straße statt. Das... mehr


31.03.2016

Brauchtumsfeuer läutet in Neuenkirchen Osterfest ein

NEUENKIRCHEN. Mit dem Sonnenuntergang konnte am Karsamstag das Osterfeuer der Ortsfeuerwehr Neuenkirchen am Westring entzündet werden. Passend hierzu zeigte sich auch das Wetter bei der achten Auflage von seiner besten Seite. mehr


30.03.2016

Altenmelle: Arbeitsreiches Jahr für den Fachzug Messen

ALTENMELLE. Für die Altenmeller Fachkräfte im Fachzug „Messen und Spüren“ war 2015 ein besonders einsatzreiches Jahr. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus deutlich. Erstmals engagierten sich mehrere... mehr


12.03.2016

„Auf Nachwuchs aus der Jugendfeuerwehr angewiesen“

RIEMSLOH. Während der Stadtjugendwart Sebastian Deutscher die Jahreshauptversammlung für einen Rückblick auf das Jahr 2015 nutzte, zeigte sich Stadtbrandmeister Rainer Schlendermann zufrieden mit der Entwicklung der... mehr


10.03.2016

„Dank muss da ankommen, wo er hingehört“

BUER. Die Ortsfeuerwehr Buer war im vergangenen Jahr bei 16 Bränden und 19 technischen Hilfeleistungen gefragt – meistens unvorhergesehen. Deshalb richtete der Ortsbrandmeister Olaf Klement bei der Jahreshauptversammlung der... mehr




DIE STADT MELLE

Die Freiwillige Feuerwehr Melle ist in der drittgrößten Flächenstadt im Land Niedersachsen beheimatet. Mehr auf der Homepage der Stadt Melle unter www.melle.info.

JA ZUR FEUERWEHR

„Sag ja zur Feuerwehr“ – Die Imagekampagne der Niedersächsichen Feuerwehr. Hier.

ÜBERREGIONAL DABEI

Neben den Aufgaben im Stadtgebiet Melle engagieren sich einige Ortsfeuerwehren auch überregional: In den Feuerwehrbereitschaften Süd und Umweltschutz sowie im Rahmen der Alarm- und Ausrückeordnung „Bahn Regio“.

© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen