LOGIN
JUGENDFEUERWEHR
21.12.2019

Kinder- und Jugendfeuerwehren profitieren von Spende

MELLE. Erfreulicher Termin in der Adventszeit: Die Meller Kinder- und Jugendfeuerwehren profitieren neben den Jugendabteilungen anderer Hilfsorganisationen von einer großzügigen Spende der Sparkasse M mehr


09.11.2019

Jugendfeuerwehren finden ihren Weg nach Neuenkirchen

NEUENKIRCHEN. Die Nachtwanderung der Stadtjugendfeuerwehr Melle führte rund 80 Jugendliche in diesem Jahr von Insingdorf nach Neuenkirchen. Nicht nur das Finden des richtigen Weges bei Dunkelheit, son mehr


29.09.2019

Bei „Fritz-Walter-Wetter“ die Leistungsspange gemeistert

MELLE/LEER. Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Melle-Mitte und Neuenkirchen haben erfolgreich die Prüfungen zur Leistungsspange als höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr abgelegt. Sie erreichten mehr


 
Previous

Nils Hoyermann Samstag 24.07.2021

Von der Schützenstraße an die Altenmeller Straße

WELLINGHOLZHAUSEN. Der große Tag des Umzugs ist gekommen: Ab sofort rücken die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen von ihrem neuen Feuerwehrhaus aus.

Martin Dove Freitag 23.07.2021

Neues vom Neubau des Feuerwehrhauses Gesmold

GESMOLD. In Gesmold entsteht an der Gesmolder Straße/Ecke Papenbrede das neue Feuerwehrhaus. Wir dokumentieren die Fortschritte der Bauarbeiten.

Patrick Lange Donnerstag 22.07.2021

Rückblick in Riemsloh: Dienste unter Corona-Bedingungen

RIEMSLOH. Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie erlaubt jetzt in dieser Jahreszeit und mit einem Hygiene- und Test-Konzept die Jahreshauptversammlungen, die üblicherweise im Januar stattfinden. In Riemsloh hielten die Mitglieder einen Rückblick auf das Jahr 2020.

Mario Seppel Montag 12.07.2021

Feuer, Rauch, Dampf und jede Menge Wärme

NEUENKIRCHEN/HERFORD. Mitglieder der Ortsfeuerwehr Neuenkirchen führten Ende Juni eine Heißbrandausbildung in einem mobilen Brandcontainer durch. Die Einsatzkräfte sammelten so weitere Erfahrungen in der Wärmegewöhnung und für den Innenangriff.

Karl-Heinz Jansen Dienstag 06.07.2021

Grundsteinlegung: Kapsel erinnert an besondere Zeit

GESMOLD. Die Zeitkapsel im Grundstein des neuen Feuerwehrhauses in Gesmold wird an eine ganz besondere Zeit erinnern: Inmitten der Corona-Pandemie startete der Bau der neuen Immobilie direkt an der Einmündung der Papenbrede in die Gesmolder Straße.

Next
AKTUELL BEI WWW.FEUERWEHR-MELLE.DE
24.07.2021

Von der Schützenstraße an die Altenmeller Straße

WELLINGHOLZHAUSEN. Der große Tag des Umzugs ist gekommen: Ab sofort rücken die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen von ihrem neuen Feuerwehrhaus aus.


23.07.2021

Neues vom Neubau des Feuerwehrhauses Gesmold

GESMOLD. In Gesmold entsteht an der Gesmolder Straße/Ecke Papenbrede das neue Feuerwehrhaus. Wir dokumentieren die Fortschritte der Bauarbeiten.


22.07.2021

Rückblick in Riemsloh: Dienste unter Corona-Bedingungen

RIEMSLOH. Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie erlaubt jetzt in dieser Jahreszeit und mit einem Hygiene- und Test-Konzept die Jahreshauptversammlungen, die üblicherweise im Januar stattfinden. In Riemsloh hielten die Mitglieder einen Rückblick auf das Jahr 2020. mehr


12.07.2021

Feuer, Rauch, Dampf und jede Menge Wärme

NEUENKIRCHEN/HERFORD. Mitglieder der Ortsfeuerwehr Neuenkirchen führten Ende Juni eine Heißbrandausbildung in einem mobilen Brandcontainer durch. Die Einsatzkräfte sammelten so weitere Erfahrungen in der Wärmegewöhnung und für den Innenangriff. mehr


06.07.2021

Grundsteinlegung: Kapsel erinnert an besondere Zeit

GESMOLD. Die Zeitkapsel im Grundstein des neuen Feuerwehrhauses in Gesmold wird an eine ganz besondere Zeit erinnern: Inmitten der Corona-Pandemie startete der Bau der neuen Immobilie direkt an der Einmündung der Papenbrede in die Gesmolder Straße. mehr


04.04.2021

Aktuelles vom Neubau in Wellingholzhausen

WELLINGHOLZHAUSEN. Die Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen bekommt ein neues Feuerwehrhaus. Auf unserer Homepage berichten wir aktuell über die Fortschritte der Bauarbeiten.


NEWS
07.02.2021

„Tristan“ sorgt für Schneemassen im Meller Stadtgebiet

MELLE. „Schnee, na und?!“ – so könnte ein Gedanke über die Schneemassen im Meller Stadtgebiet lauten. Die Feuerwehr muss jedoch trotz aller Widrigkeiten stets einsatzbereit bleiben. Hier finden Sie einen fortlaufend... mehr


12.11.2020

Nur die Hälfte aller Eigenheime ausreichend ausgestattet

MELLE. Die Freiwillige Feuerwehr Melle unterstützt den bundesweiten Rauchmeldertag am 13. November und appelliert neben der Initiative „Rauchmelder retten Leben“ an Eigentümer, die Rauchmelderpflicht umzusetzen. mehr


26.09.2020

17 Nachwuchskräfte beenden besonderen Grundlehrgang

ALTENMELLE. 17 Mitglieder aus acht Meller Ortsfeuerwehren und der Werkfeuerwehr Schomäcker haben den Grundstein ihrer feuerwehrtechnischen Ausbildung gelegt. Im Zuge des 54. bei der Freiwilligen Feuerwehr Melle ausgerichteten... mehr


07.09.2020

Bundesweiter Warntag in Deutschland

MELLE. Am 10. September 2020 wird es um 11 Uhr erstmals seit der Wiedervereinigung einen bundesweiten Probealarm mit allen vorhandenen Warnmöglichkeiten geben. Auch in der Stadt Melle werden daher am Donnerstag beispielsweise die... mehr


EINSATZGESCHEHEN

26.07.2021, 15:40 Uhr
Fahrzeugbrand

Borgloher Straße, Wellingholzhausen/Himmern

25.07.2021, 18:57 Uhr
Technische Hilfeleistung
Engelgarten, Melle-Mitte

25.07.2021, 08:00 Uhr
Unterstützung Rettungsdienst

Herforder Straße, Riemsloh/Hoyel

mehr

NÄCHSTE TERMINE
WAS WAR WO?

Die letzten 50 Einsätze der Ortsfeuerwehren aus Melle auf einer Karte – hier.

FACEBOOK

Die Freiwillige Feuerwehr Melle ist bei facebook vertreten.

Diese Seite jetzt teilen!

RSS-Feed

Bleiben Sie informiert mit dem RSS-Feed von feuerwehr-melle.de. 

Nachrichten, Einsätze und Termine können unter  http://www.feuerwehr-melle.de/rss-feed/ abonniert werden.

NEWS
12.09.2019

Nur 120 Sekunden, um zu überleben

MELLE. Die Freiwillige Feuerwehr Melle unterstützt den bundesweiten Rauchmeldertag am 13. September. Unter dem Motto „120 Sekunden, um zu überleben!“ startet die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ an diesem Tag ihre neue... mehr


01.07.2019

850-Jahr-Feier geht ohne größere Zwischenfälle über die Bühne

MELLE. Für die Absicherung des Festwochenendes zum Meller Stadtjubiläum haben Stadtverwaltung, Polizei, Technisches Hilfswerk, Deutsches Rotes Kreuz, Malteser Hilfsdienst, Sicherheitsdienst und Feuerwehr eng zusammengearbeitet.... mehr


© 2000 - 2021 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen