LOGIN
JUGENDFEUERWEHR
06.09.2021

Spende der Stiftung LAUTER ermöglicht Anschaffungen

BUER. Dank einer Spende der Stiftung LAUTER konnte die Jugendfeuerwehr Buer dringend gebotene Anschaffungen realisieren: So kommt jetzt nicht nur das Zeltlagerequipment auf aktuellen Stand – die Jugen mehr


04.09.2021

„Alarm für die Jugendfeuerwehr Buer“

BUER. Die Jugendfeuerwehr Buer richtete in den Sommerferien mit den Mitgliedern der Einsatzabteilung ihren alljährlichen gemeinsamen Dienst aus. Neben ersten Erfahrungen in der technischen Hilfeleistu mehr


15.08.2021

Mit kreativen Ideen durch die Corona-Pandemie

MELLE. Gerade einmal eine Handvoll Dienste im restlichen Jahr 2020 blieb den Jugendlichen der Meller Jugendfeuerwehren nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Dennoch hielten die Jugendfeuerwehrwarte, mehr


 
Previous

Nils Hoyermann Donnerstag 12.05.2022

Brandgefahr durch Lithium-Ionen-Akkus nimmt zu

MELLE. Die Freiwillige Feuerwehr Melle unterstützt den bundesweiten Rauchmeldertag am 13. Mai. Mit ihrer Kampagne erklärt die Initiative „Rauchmelder retten Leben“, was Sie dazu wissen müssen und wie Sie reagieren sollten, falls ein Akku Feuer fängt.

Martin Dove Montag 18.04.2022

Meller Feuerwehrfahrzeuge treffen in der Ukraine ein

MELLE. Drei ausgediente Feuerwehrfahrzeuge aus Melle sind mit einer Hilfslieferung in der Ukraine eingetroffen. Die Stadt Melle hatte sich kurzerhand entschlossen, die in den vergangenen Monaten ersetzten Altfahrzeuge einer Hilfsaktion zur Verfügung zu stellen.

Stefan Klaphecke Montag 18.04.2022

Altenmelle: Amtsübergabe nach 30 Jahren

ALTENMELLE. Nach fünf Amtszeiten folgt Mario Birke auf Michael Finke als Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Altenmelle. Die Jahreshauptversammlung, die sich wegen der Coronapandemie verspätet hat, diente jetzt auch der Übergabe des Staffelstabs an den neuen Ortsbrandmeister.

Nils Hoyermann Samstag 02.04.2022

30 Nachwuchskräfte absolvieren Grundlehrgang in Melle

ALTENMELLE. 30 Mitglieder von zehn Meller Ortsfeuerwehren und der Werkfeuerwehr Schomäcker haben den Grundstein ihrer feuerwehrtechnischen Ausbildung gelegt. Im Zuge des 56. bei der Freiwilligen Feuerwehr Melle ausgerichteten Grundlehrgangs erlernten die Nachwuchskräfte die grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz.

Martin Dove Samstag 19.02.2022

„Zeynep“: Meller Ortsfeuerwehren halten Straßen für Notfälle frei

MELLE. „Zeynep“, das zweite Orkantief in wenigen Tagen, hat ab Freitagnachmittag bis in die Nacht hinein zahlreiche Feuerwehreinsätze verursacht. In weiten Teilen des Stadtgebiets räumten die Einsatzkräfte Straßen frei, die für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei für Notfälle passierbar bleiben sollten. Das Einsatzgeschehen wurde in einer zentrale Koordinationsstelle im Feuerwehrhaus Altenmelle gesteuert.

Next
AKTUELL BEI WWW.FEUERWEHR-MELLE.DE
12.05.2022

Brandgefahr durch Lithium-Ionen-Akkus nimmt zu

MELLE. Die Freiwillige Feuerwehr Melle unterstützt den bundesweiten Rauchmeldertag am 13. Mai. Mit ihrer Kampagne erklärt die Initiative „Rauchmelder retten Leben“, was Sie dazu wissen müssen und wie Sie reagieren sollten, falls ein Akku Feuer fängt. mehr


18.04.2022

Meller Feuerwehrfahrzeuge treffen in der Ukraine ein

MELLE. Drei ausgediente Feuerwehrfahrzeuge aus Melle sind mit einer Hilfslieferung in der Ukraine eingetroffen. Die Stadt Melle hatte sich kurzerhand entschlossen, die in den vergangenen Monaten ersetzten Altfahrzeuge einer Hilfsaktion zur Verfügung zu stellen. mehr


18.04.2022

Altenmelle: Amtsübergabe nach 30 Jahren

ALTENMELLE. Nach fünf Amtszeiten folgt Mario Birke auf Michael Finke als Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Altenmelle. Die Jahreshauptversammlung, die sich wegen der Coronapandemie verspätet hat, diente jetzt auch der Übergabe des Staffelstabs an den neuen Ortsbrandmeister. mehr


02.04.2022

30 Nachwuchskräfte absolvieren Grundlehrgang in Melle

ALTENMELLE. 30 Mitglieder von zehn Meller Ortsfeuerwehren und der Werkfeuerwehr Schomäcker haben den Grundstein ihrer feuerwehrtechnischen Ausbildung gelegt. Im Zuge des 56. bei der Freiwilligen Feuerwehr Melle ausgerichteten Grundlehrgangs erlernten die Nachwuchskräfte die grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz. mehr


19.02.2022

„Zeynep“: Meller Ortsfeuerwehren halten Straßen für Notfälle frei

MELLE. „Zeynep“, das zweite Orkantief in wenigen Tagen, hat ab Freitagnachmittag bis in die Nacht hinein zahlreiche Feuerwehreinsätze verursacht. In weiten Teilen des Stadtgebiets räumten die Einsatzkräfte Straßen frei, die für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei für Notfälle passierbar bleiben sollten. Das Einsatzgeschehen wurde in einer zentrale Koordinationsstelle im Feuerwehrhaus Altenmelle gesteuert. mehr


19.02.2022

Das war „Zeynep“ in Bildern

MELLE. Unzählige Einsatzstellen nahezu im gesamten Stadtgebiet, umgestürzte Bäume und Gefahrenstellen sowie zahlreiche Ehrenamtliche der Feuerwehr Melle im Einsatz. Unsere Bildergalerie zeigt, welche Spuren „Zeynep“ in Melle hinterlassen hat. mehr


NEWS
16.02.2022

Erst „Ylenia“, dann „Zeynep“: Unwettereinsätze in Melle

MELLE. Das Sturmtief „Ylenia“ hat die Stadt Melle erreicht. Bis zum späten Mittwochabend waren bereits drei Ortsfeuerwehren im Unwettereinsatz. Zwischen 0 und 7 Uhr rückten in der Nacht zu Donnerstag dann 15 der 16 Meller...


28.01.2022

Wer für andere durchs Feuer geht, den lassen wir nicht allein

MELLE. Die Feuerwehr rettet andere – und ihre Mitglieder erleben dabei mitunter Einsatzsituationen, die eine innere Betroffenheit auslösen können. Wann immer die Einsatzkräfte nach belastenden Ereignissen Gesprächsbedarf haben,...


14.11.2021

Trotz Corona-Pandemie positive Mitgliederbilanz

OLDENDORF. Erinnerungen an das besondere Feuerwehrjahr der „Marke Corona-Pandemie“: Die Oldendorfer Feuerwehrleute schauen bei ihrer nachträglichen Jahreshauptversammlung auf ein wenig ereignisreiches 2020 zurück. mehr


07.11.2021

Bruchmühlen: Menschen aus Gefahr gerettet

BRUCHMÜHLEN. In Bruchmühlen hat am Samstagnachmittag die Ratsübung mit Beteiligung mehrerer Ortsfeuerwehren sowie des DRK-Kreisverbands Melle stattgefunden. mehr


EINSATZGESCHEHEN

22.05.2022, 18:47 Uhr
Unterstützung Rettungsdienst
Am Brunnen, Melle/Gerden

20.05.2022, 15:37 Uhr
Dachstuhlbrand
Arrode, Neuenkirchen/Suttorf

19.05.2022, 19:15 Uhr
Sturmschaden

In den Höfen, Buer/Markendorf

mehr

NÄCHSTE TERMINE
WAS WAR WO?

Die letzten 50 Einsätze der Ortsfeuerwehren aus Melle auf einer Karte – hier.

FACEBOOK

Die Freiwillige Feuerwehr Melle ist bei facebook vertreten.

Diese Seite jetzt teilen!

RSS-Feed

Bleiben Sie informiert mit dem RSS-Feed von feuerwehr-melle.de. 

Nachrichten, Einsätze und Termine können unter  http://www.feuerwehr-melle.de/rss-feed/ abonniert werden.

NEWS
17.10.2021

„Familienjubiläum“: 111 Jahre Feuerwehr-Mitgliedschaft

NIEDERHOLSTEN. Die Corona-Pandemie prägte auch das Feuerwehrdasein der Mitglieder der Feuerwehr Niederholsten. Dennoch gab es einen Grund zur Freude: Bei der Jahreshauptversammlung feierten die Mitglieder die 70-jährige... mehr


17.10.2021

Ortsfeuerwehr Markendorf holt Hauptversammlung nach

MARKENDORF. In Anbetracht der verbesserten Rahmenbedingungen haben die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Markendorf die im Februar geplante Jahreshauptversammlung nachgeholt. Dazu gehörten auch eine Beförderung und eine Ehrung. mehr


© 2000 - 2022 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen