DRANBLEIBEN

Feuerwehr Melle twittert Einsatzberichte

Mit Twitter immer aktuell über die Einsätze informiert: Folgen Sie uns unter @FeuerwehrMelle.




21.06.24, 08:00 Uhr
Ölspur
Bielefelder Straße, Neuenkirchen/Suttorf
(zuständig: Ortsfeuerwehr Neuenkirchen)
Einsatz
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Neuenkirchen:

    TSF
    ELW
    MTF

Es liegen noch keine weiteren Informationen vor.



Teilen




19.06.24, 11:49 Uhr
Nachlöscharbeiten/Kontrolle
Theodor Heuss Straße, Buer
(zuständig: Ortsfeuerwehr Buer)
Alarm
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Buer:

    TLF 16/24-Tr
    TSF
    VRW
    ELW

OrtsFw Tittingdorf:

    TSF-W
    MTF

Nachlöscharbeiten nach einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses am Vortag.



Teilen




18.06.24, 20:28 Uhr
Feuer im/am Gebäude
Theodor Heuss Straße, Buer
(zuständig: Ortsfeuerwehr Buer)
Alarm
Funkmeldeempfänger/Sirene

Im Einsatz:

OrtsFw Buer:

    TLF 16/24-Tr
    TSF
    VRW
    ELW

OrtsFw Markendorf:

    TSF-W
    MTF

OrtsFw Tittingdorf:

    TSF-W
    MTF

OrtsFw Melle-Mitte:

    DLK 23-12
    LF 20
    TLF 16/25

Fw Melle:

    Stadtbrandmeister
    Pressesprecher

DRK Rettungswache Melle:

    RTW

DRK Kreisverband Melle

Polizei Melle

Buer: Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses

An der Theodor-Heuss-Straße in Melle-Buer ist es am Dienstagabend zu einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses gekommen. Mehrere Meller Ortsfeuerwehr waren im Einsatz.

Die Regionalleitstelle Osnabrück alarmierte gegen 20:30 Uhr die Ortsfeuerwehren Buer, Markendorf und Tittingdorf sowie die Drehleitereinheit aus Melle-Mitte zur Theodor-Heuss-Straße in Buer. Außerdem kamen ein Rettungswagen der DRK Rettungswache Melle sowie später auch der DRK-Kreisverband Melle zum Einsatz.

Die ersten Einsatzkräfte fanden einen Brand in einem Raum vor der Dachgeschosswohnung vor. Die direkt nebenan liegende Wohnung war zu diesem Zeitpunkt bereits geräumt. Jedoch befanden sich in den weiteren Geschossen noch Personen. Die Feuerwehr begleitete die Personen aus dem Gebäude. Mehrere Atemschutztrupps gingen in das Gebäude vor und brachten dem Brand im Innenangriff unter Kontrolle. Parallel dazu nahm ein Atemschutzgeräteträger aus dem Korb der Drehleiter die Brandbekämpfung von außen vor.

Weil sich der Brand in den Dachstuhl ausgebreitet hatte, öffnete die Feuerwehr im weiteren Einsatzverlauf die Dachhaut, um mit Hilfe der Wärmebildkamera weitere Glutnester zu identifizieren und abzulöschen. Rund 60 Einsatzkräfte waren unter der Leitung des Ortsbrandmeister Tobias Rauer im Einsatz.


Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of
Photo of

Teilen




16.06.24, 15:21 Uhr
Person in Notlage
Bad Essener Straße, Oldendorf/Föckinghausen
(zuständig: Ortsfeuerwehr Oldendorf)
Alarm
Funkmeldeempfänger

Im Einsatz:

OrtsFw Oldendorf:

    TLF 16/24-Tr
    TSF

Unterstützung des Rettungsdienstes im Rahmen einer Türoffnung.



Teilen




15.06.24, 12:43 Uhr
Technische Hilfeleistung
Suttorfer Straße, Neuenkirchen/Suttorf
(zuständig: Ortsfeuerwehr Neuenkirchen)
Einsatz
Funk

Im Einsatz:

OrtsFw Neuenkirchen:

    TLF 16/24-Tr

Es liegen noch keine weiteren Informationen vor.



Teilen



Filter setzen
Datum von

Datum bis

© 2000 - 2024 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen