Einsatzfahrzeuge der Ortsfeuerwehr Hoyel

Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank - TSF-W

Das TSF-W der Ortsfeuerwehr Hoyel

Das Tragkraftspritzenfahrzeug ist seit 2004 im Dienst bei der Ortsfeuerwehr Hoyel. Dieses Fahrzeug ist für die Brandbekämpfung und zur einfachen technischen Hilfeleistung ausgerüstet.

Bei den Regeleinsätzen rückt dieses Fahrzeug, unter Berücksichtigung der internen Ausrückordnung, als erstes Fahrzeug zur Einsatzstelle aus.

Die wichtigsten Daten auf einen Blick:

750 Liter Löschwassertank,  PFPN 10-1000, Schnellangriffseinrichtung, Motorkettensäge, Notstromaggregat, 4 Pressluftatmer (300 bar), Besatzung 1/5 (6 Einsatzkräfte)

Detaillierte Informationen zum TSF-W bekommen Sie hier.

Mannschaftstransportfahrzeug - MTF

Das Mannschaftstransportfahrzeug

Das Mannschaftstransportfahrzeug dient in erster Regel als Nachschubfahrzeug der Einsatzkräfte. Bei Einsätzen innerhalb des Zuständigkeitsbereiches der Ortsfeuerwehr Hoyel können im hinteren Bereich des Mannschaftsraums kleinere Lagebesprechungen durchgeführt werden. Außerdem sind diverse Unterlagen und Alarmpläne für spezielle Einsatzszenarien auf diesem Fahrzeug verladen. Bei den Regeleinsätzen rückt das Mannschaftstransportfahrzeug, unter Berücksichtigung der internen Ausrückordnung, als zweites Fahrzeug zur Einsatzstelle aus.

Die wichtigsten Daten auf einen Blick:

Diverse Funkgeräte, Unterlagen und Alarmpläne für spezielle Einsatzszenarien, Nachschubfahrzeug der Einsatzkräfte, Ölbindemittel, Kehrgerät, ausreichende Material zu Verkehrsabsicherung, Besatzung 1 / 8 (9 Einsatzkräfte).

Detaillierte Informationen zum MTF erhalten Sie hier.



JA ZUR FEUERWEHR

„Sag ja zur Feuerwehr“ – Die Imagekampagne der Niedersächsichen Feuerwehr. Hier.

DIE STADT MELLE

Die Freiwillige Feuerwehr Melle ist in der drittgrößten Flächenstadt im Land Niedersachsen beheimatet. Mehr auf der Homepage der Stadt Melle unter www.melle.info.

KREISFEUERWEHR

schriftzug-kreisfeuerwehr-osnabrück

Der mit über 2000 Quadratkilometern zweitgrößte Landkreis Niedersachsens hat eine leistungsstarke Kreisfeuerwehr aufgestellt. Mehr über die überörtlichen Feuerwehrbereitschaften:
Kreisfeuerwehr Osnabrück

© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen