Fachdienst Atemschutz

Seit 1975 ist Uwe Martin aktives Mitglied der Ortsfeuerwehr Riemsloh. Im Jahr 1992 übernahm er die Tätigkeit des Atemschutzfachwartes der Feuerwehr Melle.

Aufgaben:

Der Atemschutzgerätewart ist für die Wartung u. Pflege der Atemschutzausrüstung (100 Pressluftatmer und ca. 240 Atemschutzmasken) der Ortsfeuerwehren in der Stadt Melle zuständig. Nach jedem Einsatz werden die eingesetzten Atemschutzgeräte und -masken in der Pflegestelle im Feuerwehrhaus Riemsloh gereinigt, desinfiziert und geprüft. Die turnusmäßigen Wartungsarbeiten entsprechend den technischen Richtlinien und Herstellervorschriften werden ebenfalls dort durchgeführt.



Ansprechpartner

Uwe Martin
Fachwart Atemschutz

© 2000 - 2020 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen