Kreisfeuerwehr Osnabrück

Die Kreisfeuerwehr im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen.

Der Landkreis Osnabrück ist der zweitgrößte Landkreis im Bundesland Niedersachsen. Mit Hilfe seiner Kreisfeuerwehr erfüllt er die übergemeindlichen Aufgaben im Brandschutz.

Geleitet wird Kreisfeuerwehr von Kreisbrandmeister Cornelis van de Water. Zwei Abschnittsleiter vertreten und unterstützen ihn in den beiden Brandschutzabschnitten Nord und Süd und werden dabei durch zwei stellvertretende Abschnittsleiter unterstützt.

Kreisbrandmeister, Abschnittsleiter und stellvertretende Abschnittsleiter bilden das Kreiskommando. Zum 'erweiterten Kreiskommando' gehören zudem sechs Gemeindebrandmeister die als Beisitzer eine beratende Funktion haben.

Außerdem unterstützen mehrere Arbeitsgruppen und Fachdienste den Kreisbrandmeister und das Kreiskommando in Fachangelegenheiten der Feuerwehr.



KREISFEUERWEHR

schriftzug-kreisfeuerwehr-osnabrück

Der mit über 2000 Quadratkilometern zweitgrößte Landkreis Niedersachsens hat eine leistungsstarke Kreisfeuerwehr aufgestellt. Mehr über die überörtlichen Feuerwehrbereitschaften:
Kreisfeuerwehr Osnabrück

LANDESVERBAND

landesfeuerwehrverband niedersachsen

Der niedersächsiche Landesfeuerwehrverband  informiert auf seiner Homepage über die Strukturen der Feuerwehren in Niedersachsen.

ÜBERREGIONAL DABEI

Neben den Aufgaben im Stadtgebiet Melle engagieren sich einige Ortsfeuerwehren auch überregional: In den Feuerwehrbereitschaften Süd und Umweltschutz sowie im Rahmen der Alarm- und Ausrückeordnung „Bahn Regio“.

© 2000 - 2020 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen