Ein Artikel von

Stefan Klaphecke
08.04.2023
08.04.2023

Gerda Hövel wird Ehrenmitglied der Ortsfeuerwehr Altenmelle

ALTENMELLE. Die langjährige Ortsbürgermeisterin von Melle-Mitte und Landtagsabgeordnete Gerda Hövel ist Ehrenmitglied der Ortsfeuerwehr Altenmelle. Ortsbrandmeister Mario Birke und sein Stellvertreter Stefan Klaphecke dankten ihr bei der Jahreshauptversammlung mit dieser Ernennung für die gute, jahrelange Zusammenarbeit.


Neben Mitgliedern der Einsatzabteilung sowie der Alters- und Ehrenabteilung waren auch die Gäste Silke Meier, Gerda Hövel, Uwe Plaß, Hauke Dammann, Malte Stakowski sowie Jan Lütkemeyer bei der Jahreshauptversammlung dabei, um unter anderem auf das vergangene Jahr zurückzublicken.

Gerda Hövel ist nun Ehrenmitglied der Ortsfeuerwehr Altenmelle – ganz zur Freude von Ortsbrandmeister Mario Birke (rechts) sowie seinem Stellvertreter Stefan Klaphecke.
Ortsbrandmeister Mario Birke (rechts) beförderte gemeinsam mit seinem Stellvertreter Stefan Klaphecke Maurice Gelhot zum Oberfeuerwehrmann sowie Patrick Rösner zum Ersten Hauptfeuerwehrmann (von links).

Auch 2022 war noch durch die Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geprägt. Wurden zu Beginn die Dienstabende noch online veranstaltet, konnten die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Altenmelle ab März wieder in Präsenz üben. „Ich war nach meinem ersten Jahr als Ortsbrandmeister froh, dass wieder Normalität in den Feuerwehralltag eingekehrt war“, resümierte Ortsbrandmeister Mario Birke.

Florian Frentrup gab in seinem Jahresrückblick den Anwesenden einen Überblick auf die Tätigkeiten der Messleitgruppe als Teil des Fachzugs 4 Messen und Spüren innerhalb der Kreisfeuerwehrbereitschaft Umweltschutz. Die Messleitgruppe besteht aus 15 Mitgliedern unter der Führung von Florian Frentrup, Sven Klaus und Florian Güttler. Im Berichtsjahr wurden hier bei Einsätzen, Übungen und Dienstabenden 270 zusätzliche Dienststunden verrichtet.

Die Rückschau auf die Tätigkeiten der Jugendfeuer hielt in diesem Jahr Tim Aring. Als Teil der Jugendfeuerwehr Melle-Mitte – zuständig für die Gebiete Melle-Mitte, Bakum und Altenmelle – betreuten neben Aring Jan Finke, Til Krahn und bis Ende 2022 auch Philipp Frentrup zusammen mit weiteren Betreuerinnen und Betreuern aus Melle-Mitte und Bakum die Jugendlichen bei ihren Aktivitäten. Neben den vierzehntätigen Jugendfeuerwehrdiensten nahmen die Jugendfeuerwehrmitglieder auch am Kreiszeltlager in Rüthen teil. Die Jugendlichen absolvierten außerdem erfolgreich die Jugendflamme Stufe 1 sowie die Leistungsspange.

Gegen Ende der Veranstaltung ernannten Marion Birke und Stefan Klaphecke die langjährige Ortsbürgermeisterin von Melle-Mitte und Landtagsabgeordnete Gerda Hövel zum Ehrenmitglied der Ortsfeuerwehr Altenmelle. Mit stets offenem Ohr für die Belange der Kameradinnen und Kameraden pflegte Hövel viele Jahre lang und auch über die Jahresmitgliederversammlungen hinaus eine sehr gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr.

Stefan Klaphecke

Patrick Rösner

Jahreshauptversammlung und Jahresbericht im Überblick

Mitglieder
52 Mitglieder, davon 40 Aktive (drei Frauen), 12 in der Ehrenabteilung; mehrere Jugendliche als Teil der Jugendfeuerwehr Melle-Mitte

Einsätze
51 Einsätze, darunter 22 Brandeinsätze, acht Fehlalarme durch Brandmeldeanlagen sowie 23 Technische Hilfeleistungen; als besondere Einsätze stachen das Sturmtief Zeynep im Februar 2022, ein ausgedehnter Flächenbrand im Juli 2022 sowie der Brand zweier PKW in unmittelbarer Gebäudenähe im August 2022 hervor

Überörtliche Aufgaben
Die Ortsfeuerwehr Altenmelle ist Teil der Feuerwehrbereitschaft Umweltschutz im Fachzug Messen und Spüren (15 Einsatzkräfte mit dem Messleitwagen), fünf Mitglieder beteiligen sich an der Kreisausbildung (Atemschutz und TM-1-Lehrgang)

Ausbildung
Die Einsatzabteilung hielt 24 Ausbildungsdienste ab, die Messleitgruppe 12 Dienste und die Jugendfeuerwehr 24 Dienste; Auf Kreisebene besuchten Mitglieder der Ortsfeuerwehr Altenmelle 28 Atemschutzbelastungsübungen, zwei Atemschutzgeräteträgerlehrgänge, zwei Sprechfunker sowie drei Lehrgänge ABC-Einsatz; auf Landesebene belegte die Ortsfeuerwehr zwei Lehrgänge

Ausrüstung/Fahrzeuge
TLF 16/24, TSF, MLW, MTF, Geräteanhänger

Beförderungen
Maurice Gelhot zum Oberfeuerwehrmann; Patrick Rösner zum Ersten Hauptfeuerwehrmann

Ehrung
Gerda Hövel ist nun Ehrenmitglied der Ortsfeuerwehr Altenmelle


© 2000 - 2024 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen