Ein Artikel von

Freiwillige Feuerwehr Melle
Team Öffentlichkeitsarbeit
21.08.2014

Neues Staffellöschfahrzeug StLF 10 in Dienst gestellt

RIEMSLOH. Im August 2014 konnte das neue Staffellöschfahrzeug StLF 10 der Ortsfeuerwehr Riemsloh in den Dienst gestellt werden. Es löst das 27 Jahre alte Löschgruppenfahrzeug - LF 8 ab.


Das neue Staffellöschfahrzeug - StLF 10 basiert auf dem Fahrgestell vom Typ MAN TGL 8.180 und ist mit dem Fahrzeugaufbau der Firma ADIK aufgebaut. Das Fahrzeug wurde so konzipiert, dass es die Anforderungen des Einsatzspektrums der Ortsfeuerwehr Riemsloh erfüllt. Eine Neuheit des Fahrzeuges ändert auch gleichzeitig die Einsatztaktik der Ortsfeuerwehr Riemsloh: Bereits während der Anfahrt zur Einsatzstelle können sich in der hinteren Mannschaftskabine zwei Feuerwehreinsatzkräfte mit Atemschutzgeräten ausrüsten – für Ortsbrandmeister Heinz Bonhaus ein Highlight: „So sparen wir deutlich Zeit an der Einsatzstelle, da ein vollständiger ausgerüsteter Angriffstrupp sofort zur Verfügung steht“, sagt Bonhaus.

Das neue Staffellöschfahrzeug - StLF 10 der Ortsfeuerwehr Riemsloh
Linksseitige Geräteräume
Rechtsseitige Geräteräume

Im Heck des neuen Staffellöschfahrzeuges StLF 10 befindet sich die auch neu beschaffte portable Feuerlöschkreiselpumpe für Normaldruck „PFPN 10/1500“. Darüber hinaus ist ein pneumatischer, fernsteuerbarer LED-Lichtmast am Fahrzeug festinstalliert. „Die neue Pumpe ist wesentlich leistungsstärker und zuverlässiger als die 27 Jahre alte Tragkraftspritze 8/8. Die Ausleuchtung mit dem LED-Lichtmast ist ferngesteuert und kann an jede Gegebenheit an der Einsatzstelle schnell und effektiv angepasst werden“, erläutert Gerätewart Christopher Pope. Außerdem befindet sich auf dem StLF 10 ein Hochleistungslüfter, mit dem die Einsatzkräfte Räume und Gebäuden entrauchen können.

Ebenfalls am Heck ist eine LED-Blitzeinrichtung installiert, mit der im Straßenverkehr vor Einsatzstellen gewarnt wird. „Die Absicherung einer Einsatzstelle ist sehr wichtig. Umso mehr auch bei Einsätzen auf der Autobahn 30 dient diese Einrichtung zur zusätzlichen Absicherung im Straßenverkehr. Die Verkehrsteilnehmer werden so frühzeitig gewarnt“, sagt Ortsbrandmeister Heinz Bonhaus.

Mit dem neu beschafften Staffellöschfahrzeug StLF 10 wurde das Leistungsspektrum und die Leistungsstärke der Ortsfeuerwehr Riemsloh weiter verbessert. Die offizielle Fahrzeugeinweihung findet am 17.10.2014 um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Riemsloh statt.

Mehr Informationen zu diesem Fahrzeug erhalten Sie hier.

Mario Seppel


© 2000 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen