Ein Artikel von

Nils Brockmann
08.02.2020
08.02.2020

Steigerung der Einsatzzahlen in Sankt Annen

SANKT ANNEN. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung blickte die Ortsfeuerwehr Sankt Annen auf das Jahr 2019 zurück. Der Einladung in die Räumlichkeiten der Ortsfeuerwehr folgten neben den Mitgliedern der Ehrenabteilung und den aktiven Kameraden auch Ortsbürgermeister Karl-Heinz Gerling.


Den Ausführungen des Jahresberichts kann eine Steigerung der Einsatzzahlen entnommen werden. „Unter dem Strich ist die Steigerung der Einsätze aber auch eine Steigerung der Fehlalarme durch Brandmeldeanlagen und Heimrauchmelder“, bewertete Ortsbrandmeister Frank Finkemeier diese Entwicklung.

Heinz-Georg Tiedemann, Hendrik Allerdissen, Tim Allerdissen und Timon Vodegel (in der Mitte von links nach rechts) freuten sich über ihre Ehrungen und Beförderungen, zu denen Ortsbrandmeister Frank Finkemeier (rechts) und der stellvertretende Ortsbrandmeister Christian Kramm (links) gratulierten.

In seinem Grußwort bedankte sich Ortsbürgermeister Karl-Heinz Gerling bei allen Mitgliedern der Ortsfeuerwehr für die geleistete, ehrenamtliche Arbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger und die stetige Einsatzbereitschaft.

Weitere Höhepunkte im Laufe der Versammlung waren die Beförderungen für drei aktive Mitglieder, die die geforderten Lehrgänge bestanden und die notwendigen Mindestdienstzeiten abgeleistet haben. Ortsbrandmeister Frank Finkemeier überreichte außerdem eine Ehrung an Heinz-Georg Tiedemann für 40-jährige Mitgliedschaft.

Jahreshauptversammlung und Jahresbericht im Überblick

Mitglieder
25 Aktive, 9 Mitglieder in der Ehrenabteilung
Neuaufnahme von Tobias James Rostance und Übernahme von Timon Vodegel aus der Jugendfeuerwehr
Verabschiedung von Jürgen Vogt in die Ehrenabteilung

Einsätze
20 Einsätze insgesamt: 17 Brandeinsätze, 3 Technische Hilfeleistungen (177 Einsatzstunden)

Ausbildung
1020 Dienststunden insgesamt: 24 Dienstabende, 41 weitere dienstliche Veranstaltungen und Aktivitäten, 2 Einsatzübungen
95 Lehrgangsstunden insgesamt: 1 Grundausbildungslehrgang, 1 Erste Hilfe-Lehrgang, 1 Atemschutzgeräteträgerlehrgang, 1 Lehrgang Atemschutzgerätebeauftragter

Beförderungen
Timon Vodegel zum Feuerwehrmann sowie Hendrik Allerdissen und Tim Allerdissen zum Hauptfeuerwehrmann

Ehrungen
Heinz-Georg Tiedemann nachträglich für 40-jährige Mitgliedschaft

Wahlen
Uwe Terme als Kassenprüfer

Nils Brockmann


© 2000 - 2020 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen