Nachrichten der Feuerwehr Melle

10.02.2019

Förderverein unterstützt Ortsfeuerwehr Buer

BUER. Zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Buer konnte Ortsbrandmeister Olaf Klement nahezu alle 37 aktiven Kameradinnen und Kameraden begrüßen. Diese mussten laut seinem Bericht im Jahr 2018 zu 12 Brandeinsätzen und 16... mehr


29.01.2019

Bakum: Neues Fahrzeugkonzept hat sich bewährt

BAKUM. Eine Vielzahl an Einsätzen hat gezeigt: Das neue Fahrzeugkonzept der Ortsfeuerwehr Bakum hat sich bewährt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnten deren Mitglieder auf ein positives Jahr 2018 zurückblicken. mehr


27.01.2019

Einsatzreiches Jahr 2018 für die Ortsfeuerwehr Bruchmühlen

BRUCHMÜHLEN. Angesichts von 30 Einsätzen war 2018 für die Ortsfeuerwehr Bruchmühlen eines der einsatzreichsten Jahre seit längerer Zeit. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung im Bericht von Ortsbrandmeister Thomas Aufdemkampe... mehr


24.01.2019

Größere Einsätze beschäftigten die Ortsfeuerwehr Hoyel

HOYEL. Anlässlich der 132. Jahreshauptversammlung blickten die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Hoyel am vergangenen Freitag auf das Geschehen des Jahres 2018 zurück. mehr


24.01.2019

Groß Aschen: Neues Fahrzeug ein Highlight in 2018

GROSS ASCHEN. Ortsbrandmeister Hartmut Rahe blickte bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Groß Aschen auf ein bewegtes Jahr 2018 zurück. Als „Highlight“ nahmen die Mitglieder ein neues Löschfahrzeug in Dienst. mehr


23.01.2019

Ortsfeuerwehr Riemsloh gut für die Zukunft gewappnet

RIEMSLOH. Die Bürger im Stadtteil Riemsloh brauchen sich um ihren Schutz bei Bränden oder Unfällen keine Sorgen machen. Die Ortsfeuerwehr Riemsloh ist weiterhin gut aufgestellt und für die Zukunft gewappnet. Das wurde bei der... mehr


20.01.2019

Wellingholzhausen: Über 1000 Einsatzstunden im Jahr 2018

WELLINGHOLZHAUSEN. Ortsbrandmeister Wolfgang Kleinken blickte im Rahmen der Jahreshauptversammlung auf das Jahr 2018 zurück, in dem die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen über 3800 Stunden in Ausbildung,... mehr




WAS WAR WO?

Die letzten 50 Einsätze der Ortsfeuerwehren aus Melle auf einer Karte im Überblick – hier.

FEUERWEHRVERBAND

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Melle sind im Feuerwehrverband Melle e. V. organisiert. Der Verband setzt sich für die Brandschutz in der Stadt Melle ein und ist das Sprachrohr der Einsatzkräfte. mehr

DIE STADT MELLE

Die Freiwillige Feuerwehr Melle ist in der drittgrößten Flächenstadt im Land Niedersachsen beheimatet. Mehr auf der Homepage der Stadt Melle unter www.melle.info.

© 2000 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen