Nachrichten der Feuerwehr Melle

Ortsfeuerwehr Riemsloh gut für die Zukunft gewappnet

RIEMSLOH. Die Bürger im Stadtteil Riemsloh brauchen sich um ihren Schutz bei Bränden oder Unfällen keine Sorgen machen. Die Ortsfeuerwehr Riemsloh ist weiterhin gut aufgestellt und für die Zukunft gewappnet. Das wurde bei der... mehr


Wellingholzhausen: Über 1000 Einsatzstunden im Jahr 2018

WELLINGHOLZHAUSEN. Ortsbrandmeister Wolfgang Kleinken blickte im Rahmen der Jahreshauptversammlung auf das Jahr 2018 zurück, in dem die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen über 3800 Stunden in Ausbildung,... mehr


Staffelübergabe im Amt des Ortsbrandmeisters

NEUENKIRCHEN. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Neuenkirchen übernahm Mario Seppel das Amt des Ortsbrandmeisters von Dieter Bekkötter. Dieser hielt nach fast 17 Jahren seinen letzten Jahresrückblick als... mehr


In Sekunden aus der Fiktion in gefühlter Realität

MARKENDORF. Bei einer sehr realistisch dargestellten Großübung haben Feuerwehr und Rettungsdienst in Markendorf einen schweren Unfall mit vielen Verletzten simuliert. mehr


Auszeichnung für Meller Unternehmen, die mehr leisten

MELLE. Die beiden Unternehmen Refratechnik Ceramics GmbH aus Buer und Ackermann GmbH & Co. KG aus Altenmelle sind „Partner der Feuerwehr Melle“. Sie wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus geehrt. mehr


Feuerwehrleute werden „Mobile Retter“

MELLE. 24 Mitglieder der Ortsfeuerwehr Neuenkirchen haben kürzlich eine Unterweisung und Qualifizierungsüberprüfung als Mobile Retter absolviert. Hierdurch können die Feuerwehrleute einem Patienten nach einem... mehr


Neues Fahrzeug für Feuerwehrleute „mit Leib und Seele“

NIEDERHOLSTEN. „Technik, die begeistert − für Menschen, die begeistert sind.“ So beschrieb der Ortsbrandmeister Oliver Koopmann das neue Fahrzeug TSF-W, das bei der Ortsfeuerwehr Niederholsten seiner Bestimmung offiziell... mehr




JA ZUR FEUERWEHR

„Sag ja zur Feuerwehr“ – Die Imagekampagne der Niedersächsichen Feuerwehr. Hier.

DIE STADT MELLE

Die Freiwillige Feuerwehr Melle ist in der drittgrößten Flächenstadt im Land Niedersachsen beheimatet. Mehr auf der Homepage der Stadt Melle unter www.melle.info.

ÜBERREGIONAL DABEI

Neben den Aufgaben im Stadtgebiet Melle engagieren sich einige Ortsfeuerwehren auch überregional: In den Feuerwehrbereitschaften Süd und Umweltschutz sowie im Rahmen der Alarm- und Ausrückeordnung „Bahn Regio“.

© 2000 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen