Ortsfeuerwehr Bakum

Die Geschichte der Ortsfeuerwehr Bakum reicht bis in den Sommer 1906 zurück. Angefangen mit einer Handdruckspritze, sind heute hingegen ein TSF-W und einen ELW im Bakum stationiert. 

Gefahrenschwerpunkte im Zuständigkeitsbereich

Zu den Zuständigkeitsbereichen der Ortsfeuerwehr Bakum zählen:

  • Bakum
  • Eicken-Bruche
  • Drantum
  • Teile von Laer
  • angrenzende Bereiche zu Melle-Mitte

 

Die Gefahrenschwerpunkte in den Gebieten sind:

  • Mehrere Industrieparks
  • Ein Hotel
  • Teile der Eisenbahnlinie Osnabrück - Hannover
  • GrönegauBad Melle
  • Streckenabschnitt der BAB 30
  • Altenheim mit Kurzzeitpflege
  • Mehrere Schulen
  • Ausgedehnte Waldgebiete inkl. der Meller Berge

 

Für die Aufgaben stehen folgende Fahrzeuge zur Verfügung: 

  • TSF-W (MAN) Baujahr 2017
  • ELW (Volkswagen T5)
  • FwA (Feuerwehranhänger)

 

Ab dem Alarmstichwort "Gebäudebrand" wird die Alarmeinheit aus Altenmelle, Bakum und Melle-Mitte über Sirene alarmiert.

Besondere Ausstattungsmerkmale der Wehr sind ein Hochleistungslüfter, ein Wasserstaubsauger sowie eine Wärmebildkamera.

Das Feuerwehrhaus besitzt zwei Stellplätze für die Einsatzfahrzeuge, eine Garage inkl. dem FwA und einem Notstromaggregat, dem Gruppenraum für Aus- und Weiterbildung, einer Teeküche sowie sanitäre Anlagen.

Mitglieder der Ortfeuerwehr

Derzeit zählt die Ortsfeuerwehr Bakum:

  • 32 aktive Kameraden
  • 8 Kameraden der Altersabteilung
  • 10 passive Mitglieder

 

Geführt wird die Ortsfeuerwehr Bakum durch:

  • Ortsbrandmeister
    Mirco Brinkmann

  • stellv. Ortsbrandmeister
    Sebastian Krämer




DIE FEUERWEHR

Ortsfeuerwehr Bakum
Feuerwehr mit Grundausstattung der Freiwilligen Feuerwehr Melle

Bakumer Straße 98
49324 Melle

Telefon
(05422) 4 33 29

Mail
bakum(at)feuerwehr-melle.de

NOTRUF 112

Ansprechpartner

Mirco Brinkmann
Ortsbrandmeister

In der Eue 24
49324 Melle

Telefon
0173/8627625

Sebastian Krämer
Stellvertretender
Ortsbrandmeister

Rehteich 21
49324 Melle

Telefon
0174/2643864

© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen