Ortsfeuerwehr Markendorf

Das Feuerwehrhaus Markendorf

Das hatte Bürgermeister Ernst Bracksieker in seinen kühnsten Träumen nicht erwartet. Als er am 22. Mai 1927 eine Versammlung zur Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr Markendorf einberief, erklärten spontan 30 Männer ihre Bereitschaft, der Hilfsorganisation beizutreten.

In den nächsten Jahren stand der Wehr zunächst eine Handdruckspritze für die Löscheinsätze zur Verfügung. Danach folgten mehrere motorisierte Einsatzwagen und -fahrzeuge sowie im Jahr 2001 das heutige TSF-W.

Der eigene Zuständigkeitsbereich der Ortsfeuerwehr deckt den nördöstlichsten Teil der Stadt Melle ab. Darüber hinaus gehören bei größeren Einsätzen in der Alarmeinheit mit den Ortsfeuerwehren Buer und Tittingdorf auch deren Einsatzgebiete zum Ausrückebereich.

TSF-W Markendorf

In Markendorf sind zur Zeit 26 Kameraden aktiv. Neben der Einsatzabteilung gibt es eine Altersabteilung, die acht weitere Kameraden hat.

Ortsbrandmeister ist Andreas Hafer. Sein Stellvertreter ist Henning Dreier.



DIE FEUERWEHR

Ortsfeuerwehr Markendorf
Feuerwehr mit Grundausstattung der Freiwilligen Feuerwehr Melle

In den Höfen 5
49328 Melle

Telefon
(05427) 12 48

NOTRUF 112

ANSPRECHPARTNER

Andreas Hafer
Ortsbrandmeister

Suttheider Straße 5
49328 Melle

Telefon
(05427) 92 78 70

Mobil
(0172) 921 76 16

Email
ahafermarkendorf
@t-online.de

 

Henning Dreier
Stellvertretender Ortsbrandmeister

Druckemühlenstraße  5
49328 Melle

Telefon
(05427) 92 21 47

Email
henning.dreier
@web.de

© 2000 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen