Ortsfeuerwehr Bruchmühlen

Das Feuerwehrhaus Bruchmühlen
Das Feuerwehrhaus Bruchmühlen

Eine Urkunde vom 28. April 1902 läßt es erkennen: Die Gemeinde Bennien erhielt bereits zu Beginn dieses Jahrhunderts eine Pflichtfeuerwehr, welche durch die am 10. Mai 1904 gegründete Freiwillige Feuerwehr abgelöst wurde.

Wie es zu der Gründung kam, besagt folgendes: Die Pflichtfeuerwehr war seinerzeit für die Orte Bennien, Groß Aschen und Hoyel aufgestellt worden, um den Brandschutz im ländlichen Raum sicherzustellen. Da die Nachbarorte Groß Aschen und Hoyel bereits eine Freiwillige Feuerwehr besaßen, wurde auch in Bennien der Wunsch laut, neben der Pflichtfeuerwehr eine Freiwillige Feuerwehr aufzustellen. Aus diesem Anlaß berief am 10. Mai 1904 der Vorsteher Heinrich Overdiek alle Wehrmänner zu einer Aussprache in der Gastwirtschaft Hermann Biermann zusammen. Man war der Auffassung, man könne den Löschdienst auch freiwillig tun. So kam es, dass an diesem Abend die Freiwillige Feuerwehr gegründet wurde. Im Laufe des Gesprächs und in der Begeisterung der Sache kam man auf den Gedanken, für die bisherige Eimerkette eine Handdruckspritze zu beschaffen. So bestellte das Dorf am Gründungstage ein derzeit hochmodernes Feuerlöschfahrzeug. Am 04. November 1904 wurde die neue Handdruckspritze durch den Hauptmann Hermann Baumhöfner in den Dienst gestellt und vom Gut Bruchmühlen unter Beteiligung der ganzen Gemeinde in das obere Dorf gefahren und in der Scheune des Bauern Möller untergestellt. Der Vorspann mußte von den Bauern August Hellmann, August Grothaus und Heinrich Tiemann gestellt werden.

Der geteilte Stadtteil im Osten

Tanklöschfahrzeug TLF 16/24-Tr
Tanklöschfahrzeug TLF 16/24-Tr

Im Zuge der Gebietsreform 1972 wurde aus der Feuerwehr Bennien die Feuerwehr Bruchmühlen, die bis heute ihren Standort noch immer im Ortsteil Bennien hat.

Seit 2002 verfügt die Feuerwehr Bruchmühlen zusammen mit den Nachbarwehren Hoyel, Groß Aschen und Riemsloh über die Jugendfeuerwehr Elsetal. So soll der Nachwuchs stets sichergestellt werden.

 



DIE FEUERWEHR

Ortsfeuerwehr Bruchmühlen
Stützpunktfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Melle

Bennier Straße 1
49328 Melle

NOTRUF 112

© 2000 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen