01.03.2017 Von: Martin Dove

Für langjährige Mitgliedschaften geehrt

NEUENKIRCHEN. Der Vorsitzende des Feuerwehrverbandes Melle e. V. und Stadtbrandmeister Rainer Schlendermann hat bei der Delegiertenversammlung zahlreiche Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilungen geehrt.


Verbandvorsitzender Rainer Schlendermann (links) und sein Stellvertreter Michael Finke (rechts) ehrten die langjährigen Mitglieder.

„Wie in jedem Jahr ist dieser Tagesordnungspunkt der Delegiertenversammlung ein besonders angenehmer und damit vor allem heute ein schöner Tagesordnungspunkt“, sagte Rainer Schlendermann. So dürfe er auch dieses Mal wieder verdiente Kameraden für ihre langjährige Treue zur Freiwilligen Feuerwehr auszuzeichnen.

Die folgenden Ehrungen nahm Rainer Schlendermann vor:

 

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Melle

aus der Ortsfeuerwehr Altenmelle: Oberfeuerwehrmann Clemens Bockrath

aus der Ortsfeuerwehr Markendorf: Oberfeuerwehrmann Günter Telgheider

aus der Ortsfeuerwehr St. Annen: Erster Hauptfeuerwehrmann Wilfried Viere

 

Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Melle

aus der Ortsfeuerwehr Altenmelle: Hauptfeuerwehrmann Heinrich Möller

aus der Ortsfeuerwehr Gesmold: Oberfeuerwehrmann Günter Placke

aus der Ortsfeuerwehr Melle- Mitte: Hauptfeuerwehrmann Helmut Wolf und Hauptfeuerwehrmann Ulrich Pleitner

aus der Ortsfeuerwehr Neuenkirchen: Hauptfeuerwehrmann Werner Bruning

aus der Ortsfeuerwehr St. Annen: Oberfeuerwehrmann Ulrich Schmidt

aus der Ortsfeuerwehr Tittingdorf: Hauptfeuerwehrmann Wilhelm Tiemeyer

aus der Ortsfeuerwehr Wellingholzhausen: Oberfeuerwehrmann Alfred Heggemann

 

Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Melle

aus der Ortsfeuerwehr Melle- Mitte: Hauptfeuerwehrmann Horst Keuling und Hauptlöschmeister Karl- Heinz Leerkamp

 

Für 75 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Melle

aus der Ortsfeuerwehr Altenmelle: Hauptfeuerwehrmann Artur Finke

aus der Ortsfeuerwehr Buer: Löschmeister Carl-Heinz Thiemann

 

Martin Dove




KREISFEUERWEHR

schriftzug-kreisfeuerwehr-osnabrück

Der mit über 2000 Quadratkilometern zweitgrößte Landkreis Niedersachsens hat eine leistungsstarke Kreisfeuerwehr aufgestellt. Mehr über die überörtlichen Feuerwehrbereitschaften:
Kreisfeuerwehr Osnabrück

ÜBERREGIONAL DABEI

Neben den Aufgaben im Stadtgebiet Melle engagieren sich einige Ortsfeuerwehren auch überregional: In den Feuerwehrbereitschaften Süd und Umweltschutz sowie im Rahmen der Alarm- und Ausrückeordnung „Bahn Regio“.

DABEI SEIN IST ALLES

Zahlreiche Ortsfeuerwehren sind an engagierten neuen Mitgliedern interessiert. mehr

© 2000 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen