Fachdienst Öffentlichkeitsarbeit

Immer wenn die Feuerwehr bei den größeren oder kleineren Schadensereignissen im Einsatz ist, wird das Interesse der Tageszeitungen, manchmal auch von Funk und Fernsehen geweckt.

Deshalb gehen wir offensiv auf die Pressevertreter zu und informieren stets aktuell über die Ereignisse bei unseren Einsätzen, aber auch im Rahmen von Übung und Ausbildung der Ortsfeuerwehren.

Martin Dove als Fachwart für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und sein Stellvertreter Nils Hoyermann sind für Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, die Betreuung der Presse sowie den Internetauftritt www.feuerwehr-melle.de zuständig.

Einsatzbetreuung der Medien

Bei Einsätzen mit besonders hohem öffentlichen Interesse richtet die Freiwillige Feuerwehr Melle nach Möglichkeit eine Pressebetreuung an der Einsatzstelle ein. Der Pressesprecher im Einsatz ist an einer grünen Funktionsweste erkennbar.

Hinweise für Medienvertreter: Die Pressebetreuung an den Einsatzstellen ermöglicht den Medienvertretern, in Begleitung die für Passanten gesperrten Bereiche zu betreten, soweit die Einsatzmaßnahmen nicht gestört werden. Ein Zutritt zu Gefahrenbereichen ist nicht möglich. Dem Zutritt zu eingefriedetem Privatgelände kann jeweils nur der Eigentümer zustimmen. Die Pressebetreuung der Feuerwehr stellt ggf. den Kontakt her.

Kontaktinformationen anfordern

Nehmen Sie gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf. Wir versuchen, im Rahmen unseres Ehrenamtes so schnell wie möglich darauf zu reagieren.

Falls Sie als Vertreter von Behörden oder Medien kurzfristig Kontakt mit uns aufnehmen möchten, bieten wir Ihnen hier an, sich weitere Kontaktdaten per Email zusenden zu lassen.

Ansprechpartner:

Ihre Email-Adresse:

Ich bin mit den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen einverstanden.



ANSPRECHPARTNER

Martin Dove
Fachwart Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail martin.dove@ feuerwehr-melle.de

 

 

Nils Hoyermann
Stellv. Fachwart für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail nils.hoyermann@
feuerwehr-melle.de

 

 

© 2000 - 2020 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen