28.12.2007

Bei den Feuerwehren wird jetzt auch online geübt

Die niedersächsischen Landesfeuerwehrschulen in Loy und Celle bieten seit diesem Jahr ein so genanntes "E-Learning" an. Dabei kann jedes Feuerwehrmitglied am Computer interaktiv Ausbildungssequenzen absolvieren, um sich fortzubilden oder sein Wissen auf einen aktuellen Stand zu bringen bzw. zu halten.

Im Rahmen der Jahresabschlussdienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Melle stellte Kreisausbildungsleiter Frank Finkemeier den Führungskräften der 16 Meller Orts- und 2 Meller Werkfeuerwehren die neuen E-Learning - Möglichkeiten vor. Interessierte sind herzlich eingeladen, auf den Seiten der niedersächsischen Landesfeuerwehrschulen die interaktiven Möglichkeiten auszuprobieren.

 

Link: Landesfeuerwehrschulen Niedersachsen



LANDESVERBAND

landesfeuerwehrverband niedersachsen

Der niedersächsiche Landesfeuerwehrverband  informiert auf seiner Homepage über die Strukturen der Feuerwehren in Niedersachsen.

JA ZUR FEUERWEHR

„Sag ja zur Feuerwehr“ – Die Imagekampagne der Niedersächsichen Feuerwehr. Hier.

ÜBERREGIONAL DABEI

Neben den Aufgaben im Stadtgebiet Melle engagieren sich einige Ortsfeuerwehren auch überregional: In den Feuerwehrbereitschaften Süd und Umweltschutz sowie im Rahmen der Alarm- und Ausrückeordnung „Bahn Regio“.

© 2000 - 2022 Freiwillige Feuerwehr Melle  |  Impressum  |  Mitmachen